Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung leistet einen wichtigen Beitrag zu unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden. Bei einer bedarfsgerecht zusammengesetzten Ernährung erhält der Körper alle Nährstoffe, die er benötigt, in ausreichender Menge. Dies stellt eine wichtige Voraussetzung dar, um körperlich und geistig gesund und leistungsfähig zu sein. Eine falsche Ernährung hingegen kann die Ursache vieler gesundheitlicher Störungen sein.

Für bestimmte Personengruppen ist eine bedarfsgerechte Ernährung besonders wichtig und gleichzeitig auch komplizierter. Dazu gehören u. a. Menschen mit

Sie haben einen speziellen Nährstoffbedarf – entweder, weil ihr Bedarf an bestimmten Nährstoffen erhöht ist oder weil sie bestimmte Nahrungsmittel nicht konsumieren dürfen. Eine speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ernährung ist deshalb essenziell. Oftmals ist man jedoch als Laie in solchen ernährungswissenschaftlichen Fragen überfordert.

Deshalb finden Sie in unserer Apotheke Experten, die sich auf diesem Gebiet auskennen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem individuellen Nährstoffbedarf und informieren Sie, wie Sie ihn gezielt decken können. Sie werden sehen: Durch eine sorgfältige Auswahl der Ernährung können Sie Ihre Gesundheit positiv beeinflussen. Meist lässt sich die Ernährungsweise ohne großen Aufwand verändern – schnell und mit spürbarem Erfolg.

Sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Allergien

Lebensmittelallergie – wenn der Körper auf bestimmte Nahrungsmittel überempfindlich reagiert

Lebensmittelallergien können sich in vielfältigen Symptomen äußern. Die allergische Reaktion kann sowohl Haut und Schleimhaut als auch den Hals-Nasen-Ohren-Bereich, die Lunge oder den Magen-Darm-Bereich betreffen. Die gefährlichste Reaktion ist ein anaphylaktischer Schock, der lebensbedrohlich sein kann. Am häufigsten sind jedoch Hautreaktionen oder Reaktionen der Atemwege.

Wie bei allen Allergien ist die Ursache eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Inhaltsstoffe. Häufig sind Nüsse, Eier, Milchprodukte oder Fisch der Auslöser.
Aber auch andere Allergien können Lebensmittelallergien verursachen. So reagieren z. B. viele Menschen mit einer Hasel-, Erlen- oder Birkenpollenallergie auch allergisch auf Nüsse und Äpfel, da deren Eiweiße der Struktur der allergieauslösenden Pollen ähneln. In diesem Fall spricht man von einer Kreuzallergie.

Ausgewogene Ernährung trotz Allergie

Die Therapie besteht in erster Linie darin, allergieauslösende Inhaltsstoffe zu meiden, indem man sich bewusst ernährt. Wichtig ist hierbei, trotz der Allergie für eine ausgewogene Ernährung zu sorgen. Eine allergologisch spezialisierte Ernährungsfachkraft kann Sie dabei unterstützen. Gerne beraten wir Sie in unserer Apotheke, wie Sie Ihren Nährstoffbedarf trotz Verzicht auf bestimmte Lebensmittel optimal decken können.

zum Seitenanfang


Sport

Erhöhter Energiebedarf bei Sportlern

Menschen, die Sport betreiben, insbesondere in Form von Leistungs- oder Hochleistungssport, haben einen erhöhten Nährstoffbedarf. Denn beim Sport werden Muskeln aufgebaut und beansprucht, die Nährstoffe zur Energiegewinnung benötigen. Abhängig von der Art und Intensität der sportlichen Betätigung sowie der körperlichen Konstitution und dem Stoffwechsel des Sportlers werden vom Körper verschiedene Energiequellen herangezogen.

Bei intensiver Belastung bezieht der Körper die Energie vor allem aus Kohlenhydraten. Liegt hier ein Mangel vor, werden Muskelproteine zur Energiebereitstellung angezapft, was sich nachteilig auf die Leistungsfähigkeit auswirkt. Deshalb ist es für Sportler wichtig, auf eine ausreichende Energieversorgung mit einem hinreichenden Kohlenhydratanteil zu achten. Die Energiebilanz sollte in der Regel mindestens ausgeglichen sein. Die zugeführte Energie sollte also dem Energieverbrauch entsprechen.

Bei manchen Sportarten, insbesondere beim Kraftsport, wird zum Muskelaufbau sogar eine leicht positive Energiebilanz angestrebt. Bei anderen wiederum (Tanzen, Turnen usw.) steht im Gegensatz dazu oft sogar ein zeitweiliges Energiedefizit zur Gewichtsreduktion im Vordergrund.
Kurzum: die Nährstoffbedürfnisse von Sportlern sind sehr individuell.

Sportlerberatung in unserer Apotheke

Da jeder Sportler einen individuellen Energiebedarf hat, ist eine qualifizierte Ernährungsberatung oft sinnvoll. Unsere Experten, selbst Ausdauersportler, beraten Sie gerne zu Fragen einer bedarfsgerechten Energieaufnahme, ausreichenden Flüssigkeitszufuhr, kontrollierten Fettzufuhr, Mahlzeitenverteilung etc. Wir freuen uns darauf, Sie bei dem Erreichen Ihrer sportlichen Ziele zu unterstützen.

zum Seitenanfang


Laktose- und Fructoseintoleranz

Nahrungsmittelunverträglichkeiten als Ursache von Magen-Darmbeschwerden

Milch, Joghurt und Obst zählen zu den gesündesten Nahrungsmitteln und sollten normalerweise auf keinem Speiseplan fehlen. Anders ist die Situation jedoch bei Menschen, die bestimmte Kohlenhydrate nicht vertragen. Im Falle einer sogenannten Laktose- oder Fructoseintoleranz führt die Aufnahme von Milch- bzw. Fruchtzucker zu wiederkehrenden Darmproblemen wie Durchfall, Übelkeit oder Blähungen.

Ursache hierfür ist eine Störung der Aufnahme bzw. Verwertung der Zuckerstoffe im Dünndarm. Durch das Fehlen eines Verdauungsenzyms (Laktoseintoleranz) bzw. eine Störung des Transportsystems (Fructoseintoleranz) wird der Zucker nicht vom Blut aufgenommen, sondern gelangt in den Dickdarm. Die dort ansässigen Bakterien sorgen für eine anaerobe Vergärung und es entstehen große Mengen an Gasen und organischen Säuren. Wiederkehrende Darmbeschwerden sind die Folge.

Qualifizierte Ernährungsberatung kann helfen

Die einzige sinnvolle Therapiemöglichkeit bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten besteht im bewussten Umgang mit Nahrungsmitteln und dem weitestgehenden Verzicht auf Produkte, die Milch- bzw. Fruchtzucker enthalten. Dafür ist eine umfassende Ernährungsberatung unerlässlich, denn neben den offensichtlichen „Übeltätern“ wie Milch, Käse oder Obst gibt es auch viele versteckte Laktose- oder Fructoselieferanten. So ist Laktose z. B. auch in Süßigkeiten oder Brot enthalten, Fructose in normalem Haushaltszucker und Gemüse. Oftmals ist uns gar nicht bewusst, welchen Laktose- oder Fructosequellen wir mit unserer Nahrung ausgesetzt sind.

Eine eingehende Ernährungsberatung und eine gezielte Umstellung des Speiseplans führen in der Regel zu einer deutlich besseren Lebensqualität. Zudem können bei der Beratung alternative Nahrungsmittel aufgezeigt werden, so dass trotz Verzicht auf bestimmte Speisen eine ausgewogene Ernährung gewährleistet ist.
Zögern Sie deshalb nicht, sondern sprechen Sie uns an. Unsere Ernährungsexperten sind gerne für Sie da!

zum Seitenanfang


Tiergesundheit

Tiergesundheit

Die Gesundheit Ihres Vierbeiners liegt uns am Herzen. Deshalb sind wir auch in diesem Bereich für Sie da. Von der Haltungs- und Ernährungsberatung bis hin zur schnellen Hilfe bei kleineren Verletzungen.

Notdienstplan

Notdienstplan

Es ist Wochenende oder später Abend und Sie benötigen dringend ein bestimmtes Medikament? Über unseren Notdienstplan finden Sie schnell die nächstgelegene Notdienstapotheke.

Lieferservice

Lieferservice

Unser zuverlässiger Lieferservice bringt Ihnen Ihre Medikamente und Hilfsmittel kostenlos bis zur Haustür! Schnell und mehrmals täglich. Medikamente, die nicht sofort verfügbar sind, liefern wir Ihnen noch am gleichen Tag.